Orkan Xaver und Winterlandschaft

Hallo liebe Leser/innen,

die letzten 2 Wetterwochen waren recht turbulent. Erst Schnee und Frost, danach Orkan Xaver. Dabei war Xaver für unsere Region ein normaler Wintersturm.

Die ersten Aufnahmen entstanden am 02.12.2013. Schnee lag hierbei nur auf dem Fichtelberg.

Die ersten Wintersportler versuchten ihr Glück.

Dicker Raureif auf dem Fichtelberg.

Die Kaltfront des Orkans Xaver empfand ich als nicht so wetterwirksam. Vielmehr der Trog sorgte am Folgetag für Probleme.

Eine Böe drückte einen LKW in den Straßengraben. Dabei prallte er mit dem Führerhaus gegen einen Baum. Der Fahrer blieb unverletzt.

Die Straßen waren auf Grund von Schneeverwehungen recht glatt. LKW´s hatten an Steigungen ihre Probleme.

Die Schneefräse war an beiden Tagen im Dauereinsatz.

Am Montag regnete es, der Schnee war bis auf 900 Metern hinauf wieder weg. Schlechte Karten für Weiße Weihnachten!

 

Euer Sturmjägerteam