Filter
  • Der Goldene Oktober in Bildern

    Hallo liebe Leser/innen,

    der Oktober neigt sich dem Ende. Insgesamt betrachtet war alles dabei.

    Von einem Spätherbstlichen Feeling bis hin zu Schneefall und Dauerfrost.

    Die letzten 2 Wochen waren insgesamt betrachtet durchweg sonnig und trocken.

    Hierbei entstanden einige Aufnahmen, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

    Eine Woche zuvor wehte der Wind recht kräftig, Cirren kündigten eine Front an.

    Recht stürmisch war es auch. Die Wolken am Kamm entstanden durch

    die Verdunstung der Feuchtigkeit, auf den Bergen lag ja noch etwas an Schnee.

    Heute legte der Oktober noch eins drauf. Der Himmel war recht interessant zu betrachten.

    Allerlei Gattungen waren vorhanden.

    Besonders schön sind diese

    ...
  • Wintereinbruch 2010

    Hallo liebe Leser/innen,

    diesmal gibt es kein Rückblick oder gar ein Extrem.

    Wie jedes Jahr wird der erste Wintereinbruch dokumentiert und archiviert.

    Gegen 19 Uhr sank die Schneefallgrenze durch eine Kaltfront auf ca. 950 Höhenmeter herab.

    Alles was darüber lag wurde in einem weißen Kleid gehüllt.

     

    Ein Video dazu findet ihr unter:

    Wintereinbruch 2010

     

    Weitere Bilder vom 20.10.2010 finden Sie unter:

    http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/REGIONALES/7505269.php

    Das war es auch schon

    Euer Sturmjägerteam Erzgebirge / Vogtland

  • Nach 25.000 Shots der EOS Reihe / Best of 2010

    Hallo liebe Leser/innen,

    2010 war eine Gewittersaison, welche nicht von sonderlich schweren Unwettern geprägt war. Viel mehr gab es tolle Strukturen und fotogene Gewitterlagen.

    Der Rückblick findet immer bis September statt, da hier das digitale Zeitalter mich für begann.

     

    Folgend nun die besten Bilder aus 2010 –chronologisch geordnet von Anfang 2010 bis heute von Bernd März:

     

    ...
  • Der Frühherbst im Erzgebirge

    Hallo zusammen,
    das Wochenende hatte ich frei und nutze das tolle Wetter um einige Impressionen einzufangen.

    Ulli aus der Fotocommunity lernte ich gleich ein wenig in der RAW Fotografie ein.

    Der Spaßfaktor war recht hoch. Folgend nun ein paar Impressionen aus dem Wochenende
    Los geht´s!!
    Die letzten Strohballen des Sommers 2010 findet man auf den Feldern.

    Die untergehende Sonne taucht die Vegetation in einen tiefem gelb.

    Diesmal ein Blick von der Teufelskanzel auf das Wahrzeichen von Annaberg, die St. Annen-Kirche.

    Am Sonntag stand eine nächtliche Fototour an. Zeitlose Bilder sind auch ab und an mein Geschmack,

    im Bild die alte Dorfstraße (noch recht gut erhalten) zwischen Annaberg und Geyersdorf.

    Noch einmal

    ...
  • 26.08.10 dynamische Wetterlage

    Hallo liebe Leser/innen,

    der Donnerstag brachte eine sehr dynamische Wetterlage. Was ist überhaupt eine dynamische Wetterlage? Nun ja man braucht dafür einige Faktoren. Schauen sie bei einer Sturmtiefpassage einfach mal in Richtung Himmel. und sie werden sehen, wie schnell die Wolken über einem darüber rauschen. Diese Dynamik kommt mit starken Windgeschwindigkeiten in verschiedenen Höhen der Atmosphäre zustande. Wenn man dann noch Windscherung sowie ausreichend Labilität vorhanden ist, kann es die Option einer massiven Schwergewitterlage geben. Letzteres blieb in Sachsen deutlich aus. Dennoch haben wir diese dynamische Wetterlage festgehalten:

    Die Fotos zeigen jeweils im Vordergrund Annaberg-Buchholz mit der Annen-Kirche

     

     

    Ein Zeitraffer findet man

    ...