Filter
  • 01.05.14 Unwetter beendet Frühsommerperiode

    Hallo liebe Leser/innen,

    wie erwartet traten heute heftige Unwetter in Sachsen auf. Die heftigsten Ereignisse gab es im Erzgebirge und dessen Vorland. Dabei gab es schon gegen 14 Uhr erste heftige Gewitter. Starkregen und Hagel gingen hierbei in Geyer und Umgebung nieder. Nach einer kurzen Wetterberuhigung zogen erneut Gewitter aus Westen auf. Ursache hierfür war nun die Kaltfront.

    Die ersten Bilder einer größeren Gewitterzelle erwischten wir bei Hartenstein mit Blick nach Schneeberg. Wir sahen eine Böenfront.

    ...
  • 24.04. 2014 - 26.04. 2014 Gewitterlage in Sachsen

    Liebe Wetterfreunde!

    Wie Ihr Alle sicherlich gemerkt habt, ist die Gewittersaison schon wieder im vollen Gange. Wir hatten die letzten Tage gut zu tun und wollen die etwas ruhigeren Momente nutzen, um auch unsere Homepage auf den neuesten Stand zu bringen.

    Wir waren am 24.04. 2014 im Bereich Ostsachsen / Dresden unterwegs. Es gab einiges zu sehen. Von Starkregenschauern und einzelnen Blitzen abgesehen, wurden wir Zeuge, wie ein kräftiges Gewitter genau den Stadtkern von Dresden traf. Alles in Allem ein entspannter Chasingtag mit Bernd März, Jens Uhlig, Vicky Wendler und Daniel Bertram. Hier nun die fotografischen Eindrücke!

     

     

     

     

     

    ...
  • 14.04.14 Aprilwetter im Erzgebirge

    Hallo liebe Leser/innen,

    was für ein Start in die Osterwoche. Nachdem wir die letzten Wochen sehr verwöhnt wurden, gab es heute wieder die volle Breitseite an Wetter. Sturm, Hagel, Orkanböen beschäftigten das Erzgebirge.

    Alles fing mit einer gewittrigen Kaltfront an. Diese brachte neben Blitz und Donner auch schwere Sturmböen. Der Aufzug sah recht bedrohlich aus.

    Kaum zog die Front durch, rückten die ersten Feuerwehren aus. Bäume knickten um und mussten von der Fahrbahn geräumt werden.

    Am Nachmittag kippte ein Anhänger eines LKW´s um. Dieser war unbeladen und die Plane diente als gute Angriffsfläche für den Wind.

    ...
  • 03.04.14 / Erzgebirge - erste Unwetter mitten im Frühling

    Hallo liebe Leser/innen,

     

    der Frühling gab heute auch im Erzgebirge richtig Gas. Aber nicht nur in Sachen Temperaturen. Die Atmosphäre war labil geschichtet. Orografisch aber auch durch eine schwache Front sollten gegen Nachmittag einige Schauer und Gewitter entstehen. Wir im Team rechneten eigentlich nicht mit starker Konvektion. Wir wurden eines besseren belehrt! Gegen Nachmittag bildeten sich vor allem südlich von Marienberg erste Schauer und Gewitter.

     

     

    Nach einer kurzen Schwächephase intensivierten sich jedoch Schauer und Gewitter. Eine interessante Zelle sahen wir bei Zwickau, welche über Aue in Richtung Tschechien ziehen sollte. Wir fuhren diese Zelle an. Trotz der hiesigen Umleitungen waren wir recht schnell am Ort des Geschehens. In Affalter angekommen, sahen wir die Rückseite des

    ...
  • 25.03.14 / Wintereinbruch nach Frühling

    Hallo liebe Leser/innen,

    auch im Erzgebirge gab es einen Wintereinbruch. Wenn auch die Schneemengen nicht sonderlich hoch ausfielen, gab es einige Behinderungen. Schon am Sonntagmittag fielen ein paar Krümel Schnee. Das jedoch am Montag noch mehr fallen würde, überraschte auch mich.

    So sank die Schneefallgrenze auf bis zu 600 Metern.

    ...